Login     
Nach dem Stutium

01) Besonderheiten des Studienfachs


1. Wir haben einen Lehrplan entwickelt, der den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veraenderungen innerhalb und ausserhalb Koreas Rechnung traegt. Im Zeitalter der Globalisierung und zunehmenden Technologisierung muessen sich Geisteswissenschaftler neuen Herausforderungen stellen. Bei der Reformierung des germanistischen Curriculums wurde dies beruecksichtigt.


2. Wir legen besonders viel Wert auf die Entwicklung und Verbesserung deutscher Sprachfaehigkeiten bei den Studenten. In Korea sind Absolventen der Sogang-Universitaet fuer ihre guten Fremdsprachenkenntnisse bekannt. Die erste ordentliche Professorin an der germanistischen Abteilung war eine Deutsche (Heidi Kang) und an der grossen Zahl von Professoren, die aus deutschsprachigen Laendern kamen und an unserer Abteilung gelehrt haben laesst sich ablesen, wie wichtig bei uns die Sprachausbildung genommen wird. Die Absolventen unserer Abteilung haben ein Sprachniveau, das dem des Zertifikat Deutsch entspricht.


3. Wir stellen uns der Forderung nach der Globalisierung der germanistischen Wissenschaften sowie der Forderung nach vermehrter Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Forschung. Viele unserer Absolventen studieren an Universitaeten in den deutschsprachigen Laendern, durch den wissenschaftlichen Austausch mit Universitaeten und Instituten im In- und Ausland wird die Internationalisierung des Studienfachs im Allgemeinen und im speziellen vorangetrieben. 2001 wurden vom DAAD speziell fuer unseren Fachbereich Stipendien fuer Studien in Deutschland vergeben und von 1999-2005 arbeitete unsere Abteilung als Fachbereich fuer Forschung im Rahmen von Brain Korea ( Forschungsschwerpunkt Deutsche Sprachwissenschaft ). Wir bemuehen uns u. a. bei deutschen Regierungsstellen um eine regelmaessige Entsendung von Professoren an unsere Abteilung, um so eine verbesserte und zukunftsorientierte Infrastruktur der Abteilung zu erreichen.


4. Wir arbeiten an neuen Lehrmaterialien, die eine qualitative Verbesserung des Unterrichts ermoeglichen sollen. Wir bieten einen interessanten Unterricht mit vielfaeltigen Lehrmitteln auf der Grundlage einer modernen Didaktik an.

 

02) Berufschancen

Die Absolventen der germanistischen Abteilung der Sogang-Universitaet, die inzwischen auf 43 Jahre ihres Bestehens zurueckblicken darf, ueben im In- und Ausland die verschiedensten Taetigkeiten aus. Viele sind im Finanzsektor taetig, aber auch im Medienbereich, auf Verwaltungsposten, in grossen nationalen und multinationalen Konzernen oder in mittelstaendischen Betrieben sowie in lehrenden Berufen sind Absolventen unserer Abteilung zu finden. Darueberhinaus gibt es ehemalige Studenten des germanischen Fachbereichs, die fuer die deutsche Regierung oder in der deutschen Botschaft arbeiten, als Mitarbeiter des Goethe-Instituts oder als Beamte, als leitende Mitarbeiter bei grossen Firmen wie Samsung, usw. usw. ...
Die Absolventen unserer Abteilung koennen nicht nur in Bereichen arbeiten, die mit Deutschland oder Europa zu tun haben, sondern die vielfaeltigsten Berufe ausueben. Nutzen Sie waehrend des Studiums die Chancen zu Ihrer eigenen Entwicklung! Der Fachbereich wird sich auch in Zukunft unentwegt bemuehen, Studenten gut auszubilden.

 
Home | |